Für 30 | Homöopathie zum Kennenlernen

Homöopathie Berlin Behandlungstag | für 30
Homöopathie Berlin

 

Seit einem Jahr bietet die Praxis am Ostkreuz, in Berlin Friedrichshain, einmal monatlich den "Für 30" - Behandlungstag an (im Dezember: am Samstag, den 15.12.2012 von 10-16 Uhr). An diesem Tag können sich Interessierte für 30 Euro klassisch homöopathisch behandeln lassen.

 

Dieses Angebot gilt für alle, die die homöopathische Therapie erst einmal kennenlernen wollen, oder für die, denen eine Behandlung bisher zu teuer war. Von Augenentzündungen bis Zahnschmerzen, das Behandlungsspektrum ist groß....

 

Der "Für 30" - Behandlungstag erfreut sich großer Beliebtheit bei den Berlinern/innen. Termine am Behandlungstag werden nicht fest vergeben, so dass sich der/die Interessierte einerseits nicht festlegen, anderseits auch mit etwas längerer Wartezeit rechnen muss.

 

Oftmals gibt es Beschwerden, bei denen schon einges wurde versucht, um diese los zu werden. "Homöopathie" hat man zwar schon oft gehört, weiß aber nicht, was man davon halten soll und ob das überhaupt etwas nützt. Außerdem ist eine homöopathische Behandlung teuer ... dann lässt man es lieber.... 

 

Beim "Für 30" Behandlungstag können die Interessierten die homöopathische Behandlung und die Praxis kennen lernen. Hilft es, ist es gut. Hilft es nicht, hat man nicht allzuviel verloren.

 

Der nächste "Für 30" Behandlungstag findet am Samtstag, den 15.12.2012 in der Praxis am Ostkreuz, Böcklinstr. 6, 10245 Berlin Friedrichshain von 10-16 Uhr statt.

 

Die Behandlungsanliegen sollten nicht zu den schweren, chronischen Krankheiten zählen (z.B. Asthma, Rheuma, Depressionen, etc.), denn für die Behandlungen am Behandlungstag werden nur ca. 30 bis 45 Minuten Zeit pro Patient eingerechnet. Doch wiederkehrende Infekte bei Kindern und Erwachsenen, wie zum Beispiel Mittelohrentzündungen, Blasenentzündungen, Kopfschmerzen, etc. lassen sich hier gut behandeln.

 

Hier finden Sie weitere Informationen und alle Termine.