aktueller Blogartikel


Artemisia annua - die Heilpflanze aus Asien

Im Herbst ist Erntezeit für den einjährigen Beifuß

 

Diese bemerkenswert heilkräftige Pflanze ist eigentlich in Asien beheimatet. Hier wurde die Artemisia annua schon vor über 2000 Jahren für die traditionelle chinesische Medizin angebaut und bei Malaria und Fieberarkrankungen verordnet.

 

Heute weiß man, dass die Pflanze nicht nur eine antibiotische, sondern auch eine antivirael und antimykotische Wirkung besitzt. Die Heilkraft wurde in vielen Studien wissenschaftlich nachgewiesen.

 

Auch für den Hausgebrauch lässt sich der einjährige Beifuß gut zu Hause selbst herstellen. Denn als Tee, Tinktur und Salbe kann dieser bei etlichen Beschwerden (zB. Ekzem, Neurodermitis, Hämorrhoiden, beginnenden Infekten, Hautpilz, Wunden, Lippenherpes, etc.) eingesetzt werden und sollte in keiner Hausapotheke fehlen.

Gesundheit Komplementärmedizin Antibakteriell ArtemisiaKinder Berlin
(c) Artimisia annua HeikeDahl

mehr lesen

beliebteste Blogartikel

Pulsatilla Homöopathie Berlin

Pulsatilla ist eines der bekanntesten homöopathischen Heilmittel  für Kinder & Frauen ... Mehr.....

Meist gelesen

   Artikel zum Thema Herbst



Erkrankungen von Frauen

Frauen, Frauen- leiden, Frauen-beschwerden, Frauengesundheit, Wechseljahre, Menstruationsbeschwerden, PMS, Schwangerschaft, Endometriose Homöopathie Berlin

 

Lesen Sie hier alle Blogartikel zum Thema Frauenleiden: Regelschmerzen, PMS, Endometriose, Kinderwunsch, Schwangerschaftsbeschwerden, Blasen-entzündungen, Wechseljahrsprobleme,  und  Mehr.....

Erkrankungen der Ohren

 

Hier finden Sie alle Blogartikel zum Thema: Otitis media, Tubenkatarrh, Paukenröhrchen, Gehörgangserguss, Ohrentzündungen,  Sinn & Unsinn von Antibiotikatherapie und Mehr....

Akne & Hauterkrankungen

 

Akne tritt häufig ab der Pubertät bei Mädchen und Jungen auf. Aber auch bei Hormonumstellungen, in der Schwangerschaft oder vor der Menstruation bei Frauen.... Mehr


Von LeserN/in  am hilfreichsten bewertet