Blogartikel zum Thema Wissen im Netz

Warum immer mehr Kinder chronisch krank werden Teil 1 (von 2)

Immer häufiger Autismus, Diabetes, Allergien & Co

Artikel zuletzt aktualisiert: Juni 2016

 

Bert Ehrgartner beschäftigt sich in seinem interessanten Film mit der Frage, warum immer mehr Kinder in den "Industrie-Ländern" an chronischen Erkrankungen, wie Neurodermitis, Allergien, Autismus, ADHS oder anderen Störungen leiden.

 

Zum Beispiel leidet jedes 5. Kind an Neurodermitis, jedes 3. Kind an Heuschnupfen. Ursache hierfür ist ein gestörtes Immun-system, welches, aus dem Gleichgewicht geraten, harmlose Stoffe, wie Pollen oder Hausstaub, für feindliche Eindringlinge hält. Asthma zählt inzwischen zu den häufigsten chronischen Erkankungen des Kindesalters.

 

Das Video ist derzeit hier zu finden. Link (keine Gewähr)


mehr lesen

Antibiotika ohne Wirkung | Ist der medizinische Kollaps noch aufzuhalten?


In einer spannenden und zugleich bedrückenden Reportage (NDR) fragen Journalisten und Ärzte: ist ein medizinischer Kollaps noch aufzuhalten?

In Deutschland sterben jährlich mindestens 15.000 Menschen an resistenten Keimen, Tendenz steigend. Die Dunkelziffer liegt weit höher. Dabei handelt es sich nicht unbedingt um Krankenhauskeime. Der Kollaps droht auch im Alltag. Woran liegt das?


mehr lesen

Arte Film über das Gift in unserer Nahrung

Diese interessante Reportage beschäftigt sich mit den Giften in unserer Nahrung. Dabei geht es um Pestizide, um Plastikrückstände, aber auch Nahrungszusatzstoffe und deren Auswirkung auf chronische Krankheiten, wie Krebs oder ADHS. Die Filmemacherin untersucht Studien zum Thema und interviewt einerseits Hersteller von Firmen und andererseits Wissenschaftler, die seit Jahren in diesem Gebiet forschen. Nach diesem Film bleibt mit fadem Beigeschmack, konventionell, unökologisch hergestelltes Essen im Halse stecken....


Homöopathie Reportage im TV

 

Die einen glauben dran, die anderen nicht. Keiner weiß so genau, wie die Homöopathie wirkt. Was also ist das Geheimnis dieser vor mehr als 200 Jahren entwickelten Heilkunst? Wie funktioniert sie - oder vielleicht auch nicht? Und was macht sie so umstritten? Quelle: BR.de


Aluminium und die Wirkung im Organismus

 

Ein hoch interessanter Film, der jüngst im ORF und auf ARTE ausgestrahlt wurde. Es wird über Aluminium, dessen Herstellung und Einsatz in der heutigen Zeit berichtet. Aluminium soll einen äußerst schädigenden Einfluss auf die Gesundheit der Menschen besitzen. (Zum Beispiel Demenzerkrankungen, Allergien usw. durch Medikamente, und Brustkrebs durch Deo) .


mehr lesen

Autoimmunkrankheiten TV

Homöopathie Berlin Kinder Wissen im Netz

Im Fernsehenen und im Internet finden sich zum Thema Rheuma und Autoimmunerkrankungen viele Beiträge. Besonders hinzuweisen  ist dabei auf die  WDR Sendung "Quarks&Co".  Hat man die Sendungen verpasst, kann man diese hier ansehen.