Symptom

In der Homöopathie ist ein Symptom der Ausdruck bzw. ein Hinweis des Körpers (oder der Seele, des Gemüts), der Aufschluss auf die Störung im Hintergrund gibt. Dabei sind Symptome ein Ausdruck des individuellen Inneren, der Störung der Lebenskraft. Lässt man Symptome so wie der Körper diese hervorbringt zu, kann eine passende homöopathische Arznei gefunden werden. Je mehr wir diese Symptome verändern, desto weniger sind diese ein Zeichen unserer Ausdruckskraft, um so schwerer ist es, ein passendes homöopathisches Arzneimittel zu finden.